Rahmen links
Rahmen links unten

 

 

 

 

 

 

 

Jugendgruppe 1

Daniel Lachmann

1. Jugendwart

Atemschutzausbildung 1

Andreas Hohmann

2. Jugendwart

Direkter Kontakt

PfeilMail schreiben 

 

BEREICH JUGENDAUSBILDUNG

 

Freizeizbeschäftigung mal anders

Allgemeines

Bundesweit leisten 1.059.000 Menschen Dienst in einer der 24.000 Freiwilligen Feuerwehren. Durchschnittlich wird alle 28 Sekunden eine Freiwillige Feuerwehr irgendwo im Bundesgebiet alarmiert. Feuerwehrangehörige sind verantwortungsbewusste, motivierte und teamfähige Menschen mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und

 

Jugendgruppe 3

Die Jugendlichen im neuen Löschfahrzeug

Kreativität. Im Prinzip muss jeder Mensch damit rechnen, dass er eines Tages die Hilfe der Feuerwehr benötigt, sei es bei einem Brand, nach einem Verkehrsunfall oder einen sonstigen Unglücksfall. Alarmiert werden wir über Piepser oder Sirenen, die über Funk ausgelöst werden. Mit auslösen des Alarms ist bayernweit garantiert, dass im Rahmen der Hilfsfrist die Feuerwehr innerhalb der Stadtgrenze an der Schadensstelle präsent ist. Aber dies ist nur möglich, weil es Männer und Frauen gibt, die ehrenamtlich und freiwillig Tag und Nacht für die Sicherheit der Bevölkerung bereit stehen. Mitmachen kann bei uns jeder. Nach dem Motto: “Früh übt sich” gibt es bei uns eine Jugendgruppe. Ab 12 Jahren können Jungen und Mädchen bei uns beitreten.

Was macht die Feuerwehr?

Jugendgruppe 4

 

Wir bei einem nächtlichen Brandeinsatz

Die Einsatzarten der Feuerwehr sind alles andere als langweilig. Längst besteht unsere Aufgabe nicht mehr nur darin Brände zu löschen. In heutiger Zeit übernimmt die Feuerwehr in vielen Landkreisen die Technische Hilfeleistung (Verkehrsunfälle etc.) völlig selbstständig.

Das Aufgabengebiet setzt sich zusammen aus: RETTEN – LÖSCHEN – BERGEN – SCHÜTZEN. An erster Stelle gilt es immer Menschen, Tiere uns Sachwerte zu retten. Feuerwehrarbeit zu leisten ist eine wertvolle und sehr wichtige Erfahrung. Aber zu Einsätzen ausrücken darf man erst ab 16 Jahren. Voll einsatzfähig ist man erst mit der Vollendung des 18. Lebensjahres.

Wer kann aller zur Feuerwehr?

Zur Jugendgruppe können alle Jungen und Mädchen gehen, die das 12. Lebensjahr erreicht haben.

Was erwartet dich alles bei uns in der Feuerwehr?

  • Du möchtest Gemeinschaft erleben mit anderen Jugendlichen aus deiner Stadt?
  • Du engagierst dich gerne für andere Bürger und möchtest deine Talente sinnvoll nutzen?
  • Du bist an Technik und Fortschritt interessiert?
  • Du willst Action und Spaß mit gleichaltrigen Jugendlichen erleben?
  • Du möchtest ernst genommen werden und mitentscheiden können?
  • Du bist bereit, dich für andere einzusetzen?

 

Jugendgruppe 5

Heiße Feuerlöschübungen für die Jugendlichen

Dann bist du bei uns genau richtig. Denn alles das findest du in der Feuerwehr. Deine Ausbilder stehen dir stets zur Seite und Beantworten gerne alle Fragen. Ein Jahr in der Feuerwehr gliedert sich in die Praxiszeit im Frühjahr/Sommer, in welcher wir draußen praktische Übungen mit unseren 4 Fahrzeugen und den darin enthaltenen Geräten machen. In den Wintermonaten finden die Theorieunterrichte statt, bei welchen es oft bei interessanten Versuchen heiß hergeht und lange Weile garantiert nicht aufkommt.

Bei der praktischen Ausbildung wird bei spannenden und nassen Übungen gemeinsam angepackt. Sei es jetzt bei einem Gruppenaufbau, beim Saugschlauchkuppeln oder bei Feuerlöschübungen.

Aber das ist noch längst nicht alles.

Jugendgruppe 6

 

Ausflug: Besuch bei der Berufsfeuerwehr München

Des Weiteren finden gemeinsame Zeltlager statt und es werden Jugendausflüge unternommen.

Die letzten Jahre haben wir unter anderem das Flug- und Fahrzeugmuseum in Sinsheim besucht, die Berufsfeuerwehr München mit anschließendem Besuch in der Therme Erding. Auch wollen wir in nächster Zeit eine Flughafenfeuerwehr besuchen.  Aber das Highlight bei den Jugendlichen ist immer noch der “Berufsfeuerwehrtag”. Hier verbringen die Feuerwehranwärter 24h im Gerätehaus. Während dessen bereiten ihre Ausbilder verschiedene simulierte “Einsätze” vor. Hier wird dann natürlich alles, was du bei uns in der Feuerwehr gelernt hast, benötigt.

 

Wann sind Jugendübungen?

Übungen finden immer freitags im 2 Wochen-Rythmus statt. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr bei uns am Gerätehaus. Die Übungen sind in der Regel gegen 21:00 Uhr beendet. Wann Jugendübungen stattfinden, siehst du hier. Schau doch einfach mal alleine oder mit deinen Freunden vorbei und schnuppere in einer unserer Übungen rein.

 

 

Rahmen rechts
Rahmen rechts unten

 

 

 

 

Freiwillige Feuerwehr Affecking

Logo Facebook 

Finde uns auch auf Facebook

Regensburger Straße 85

Logo Kontakt 

Kontakt

93309 Kelheim

Logo Impressum 

Impressum